HILA Skateboard Upcycling

Größe


Farbe










Preis

HILA Skateboard Upcycling

HILA Skateboard Upcycling
Unikate aus der Friedrichshainer Werkstatt

Upcycling ist besser als Downcycling. Und Holz ist eh besser als Plastik.
Denn HILA Skateboard Upcycling verpasst alten abgerockten Boards eine neue Identität und Lebensinhalt. So eine Art Reanimation im neuen Gewand. Da werden kaputte Decks schnell zu Schlüsselanhängern, Kühlschrankmagneten, Armbändern, Ketten, Klemmbrettern oder was auch immer den beiden Skaterinnen aus Friedrichshain einfällt, die HILA Anfang 2015 in ihrem Wohnzimmer gründeten.

Heute produzieren sie für HILA, nicht mehr am Couchtisch, sondern an einer Werkbank in der eigenen Werkstatt. So hat sich der Produktionsort geändert, aber nicht die Art der Anfertigung. Jedes Teil ist und bleibt selbst designed sowie handgemacht. Von der Idee bis zum fertigen Teil. Dazu brauchen die beiden neben kreativen Einfällen und handwerklichem Geschick ein Sammelsurium an Sägen und einen unverschämt hohen Berg an Schleifpapier.

Jedes Teil ein HILA-Unikat.

Quelle: http://hila-skateboardupcycling.de

block
block
Min: €0 Max: €15
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »